[TAG] Weihnachten mit Buchfiguren und Autoren

Ich wurde von Mabellas World getaggt:

Und das ist die Aufgabe:

Suche dir
insgesamt zehn Figuren aus Büchern oder Autoren aus (kann auch komplett gemischt
sein) und schreibe auf, weswegen du Weihnachten gern mit ihnen verbringen wollen
würdest und was du ihnen schenken möchtest.
(wenn nicht zehn
zusammen kommen, ist das nicht weiter wild)
 Also gut, dann kommen wir mal zu meinen Weihnachtsgästen:
Oliver Wood (Harry Potter):
Zuerst mal fände ich es natürlich praktisch, einen Gast mit Zauberkräften in der Runde zu haben. Tisch aufräumen und Geschirr waschen, mit einem Zauberstabschwung erledigt. Aber ich muss zugeben, ich bin riesiger Oliver-Wood-Fan. Meiner Ansicht nach ein benachteiligter Charakter, der mehr Aufmerksamkeit verdient.
Shikamaru Nara (Naruto):
Ich lese ja nicht nur Bücher, sondern auch viele Manga: Shikamaru wäre daher der nächste Gast, der in der Runde dabei wäre. Ich mag seine Gelassenheit, seine Genervtheit und seine Entspanntheit. Mit ihm wäre es sicherlich ein relaxtes Weihnachtsfest, ohne den Stress, der bei uns manchmal durch die vielen Feiern in dieser kurzen Zeit aufkommt.
Sanji (One Piece) 
Noch eine Manga-Figur dürfte mich an Weihnachten besuchen. Der Grund ist recht einfach: Sanji ist ein genialer Koch. Er liebt das Kochen und wäre sicher bereit ein fantastisches Heiligabendessen für unsere kleine Runde zu kochen. Und welche Frau wäre nicht von seinen Komplimenten geschmeichelt?
Thomas Nightingale (Die Flüsse von London/Schwarzer Mond über Soho) 
Ich denke, Nightingale wäre jemand, der viel zu erzählen hat, tolle Geschichten und mit seiner sehr weltfremden Art wäre das Zusammentreffen mit Harry Potter-Charakter Oliver Wood sicherlich sehr amüsant. 
Dan Brown (Autor von vielen Büchern) 
Es ist doch sicherlich interessant, eine Person dazu haben, die sich mit der christlichen Symbolik auskennt. Und da das Weihnachtsfest nun mal christlich ist, denke ich, ich würde mit Dan Brown genügend interessante Gesprächsthemen finden.
Luna Lovegood (Harry Potter) 
 
Ja, noch mal ein Harry-Potter-Charakter, der an meine Weihnachtstafel kommen dürfte. Aber auch endlich mal eine weitere Frau, bisher ist meine Runde ja sehr männlich. Luna hätte bestimmt einige lustige Geschichten über seltsame Weihnachtsrituale auf Lager. Und auf ihr Weihnachtsoutfit wäre ich auch gespannt.
Pascal Mercier aka Peter Bieri (Autor von vielen Büchern) 
Er ist mein persönlicher Schreibgott, ich liebe seine Bücher abgöttisch und daher brauche ich gar nicht viel Gründe, um ihn mir dabei zu wünschen. Es reicht schon, dass er mein Schreibgott ist!
Esmeralda Wetterwachs (Scheibenwelt von Terry Pratchett) 
Oma Wetterwachs ist einfach eine Nummer für sich! Ich kann mir schon gut ihre abfälligen Kommentare über uns normale Menschen und dieses unsinnige Weihnachtsfest vorstellen. Und braucht nicht jedes Weihnachtsfest auch so jemanden? Außerdem bin ich mir sicher, dass ihre weiche Seite letztlich Oberhand gewinnen würde. Esme! 
Diana Gabaldon (Autorin der Highland-Zeitreise-Saga) 
Frau Gabaldon würde ich allein schon aus dem Grund einladen, weil ich in der schönen weihnachtlichen Stimmung vielleicht herausfinden könnte, wie es mit Claire und Jamie weitergeht! Und mit dem wundervollen Lord John – den würde ich übrigens auch einladen, ein englischer, schwuler Gentleman – zum Schutz vor Sanji, wenn der es übertreiben würde.
Daisuke Motomiya (Digimon 02) 
Mein letzter Gast stammt aus einem Anime. Davis ist nun mal ein so lieber und freundlicher und treuer und gutherziger und warmer Kerl, der immer für seine Freunde da ist. Und mit so einem Menschen würde ich gerne Weihnachten verbringen 🙂
Okay, das wären dann also meine Gäste. Eigentlich müsste ich jetzt noch andere taggen, aber ich mache es einfach so: Wenn DU Lust darauf hast, ebenfalls eine Runde mit so Weihnachtsgästen zu erstellen, dann mache es einfach und verlinke es hier 🙂

Weitere Posts zum Thema

4 thoughts on “[TAG] Weihnachten mit Buchfiguren und Autoren

  1. Hehe, ich mag auch Zorro, allerdings bin ich von Nico Robin nicht unbedingt begeistert, weil ich eher Vivi früher mochte anstatt sie.
    Ich bin da doch Sanji und Nami fan 😀

  2. Ah, ich mochte gleich Robin 😀 Sie war auch gleich Cosplay-Opfer und ich hab (noch) ihre Frisur, aber nicht die neue, die ist furchtbar. Wobei ich die auch grad machen kann, weil mein Pony so lang ist.

    Ich mag eigentlich eh so ziemlich jeden aus der Crew @.@

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.