[Gebastelt] Ohrringkiste

Mein letztes Geburtstagsgeschenk stand noch offen, allerdings wollte ich das erst umgestalten. Ich hatte mir von meiner Großmutter eine Teebox schenken lassen, die ich mir allerdings vorher selbst ausgesucht habe, da ich ja weiß, was ich will. Letztes Jahr hatte ich mir ja eine Ohrringwand gebastelt, hatte allerdings das Problem, das nicht alles Ohrringe da dran passen und ich einige auch farblich gar nicht dran hängen lassen wollte. Zwischenzeitlich hatte ich den Rest dann in einer kleinen Holznähkiste untergebracht, die mir allerdings zu klein war, zu wenig Fächer hatte und somit immer sehr chaotisch war. Also habe ich mir Alternativen überlegt und bin dann schließlich auf eine Teebox gekommen. Da mir das Ding an sich zu langweilig ist, habe ich sie etwas umgestaltet:

Dafür habe ich folgende Materialien verwendet: Schaumstoff, Stoff, eine Schere, Stoffkleber und ein Maßband. Als erste habe ich dann ein Fach ausgemessen und den Schaumstoff zugeschnitten.

 Das Ganze natürlich in achtfacher Ausführung. Immer ein bisschen kleiner als die eigentliche Größe war, nicht viel. Dann kam die Fitzelarbeit: Päckchen packen. Da ich ja schon Geschenke supergut einpacken kann, war das natürlich ein Klacks! Eine Kleinigkeit… not. Aus dem Grund zeige ich euch auch kein Päckchen von unten, sondern nur, wie sie endgültig in der Box aussehen:

Ich wollte einerseits, dass die Box einen Farbklecks bekommt, andererseits eine schön weiche Unterlage. Die Päckchen kann ich im Notfall, wenn sie nicht mehr schön sind, rausnehmen und neue machen oder ganz weglassen, je nachdem, wie ich lustig bin.
Und so sieht das Ganze dann befüllt aus:

Rechts oben sind keine Ohrringe, sondern normale Ringe zu sehen. Jetzt möchte ich nur noch um den Deckel herum, also auf dem Holzteil, wo eben kein Plexiglas ist, eine schöne Spitzenborte herumführen. Dafür müsste ich allerdings aus dem Haus… und aus meinem Krankheitsbett in den Nachbarort und danach ist mir grad noch nicht so ganz. Aber das kann auch noch warten, ist jetzt nicht so dringend. Ich bin froh, dass meine Ohrringe endlich ein bisschen mehr Platz haben.

Eure Chimiko

Weitere Posts zum Thema

3 thoughts on “[Gebastelt] Ohrringkiste

  1. Wow! Das ist ja mal eine tolle Idee und es ist wunderschön geworden (:
    Liebe Grüße,
    Nora
    P.S.: Ich wünsche dir gute Besserung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.