[Cosplay] Katniss Everdeen – es geht voran

Moin, moin!
Na, ist bei euch alles fit? Ich muss sagen, ich würde euch gerne größere Fortschritte präsentieren, aber im Moment steht Cosplay (und leider auch Lesen) etwas hintenan, denn ich bin grad schwer am Arbeiten:

Ich war einmal ein Sofa. 

Das war mal mein Sofa. Mein Schlafsofa, das zum Sitzen an sich kaum genutzt wurde und zwei Mal Jahr ausgeklappt wurde. Dieses Sofa weicht jetzt einer gemütlichen Leseecke und ich freu mich drauf!
Doch nicht nur das steht an, mir ist nämlich auch die Rückwand eines Regals zerbröselt, daher sieht es auch buchtechnisch etwas chaotisch aus:

Bücherchaos!

Meine Gründe, warum ich mit dem Cosplay nicht so schnell vorankomme. Das Ganze habe ich nämlich mit einer allgemeinen Ausmistaktion und Frühjahrsputz verbunden 😉
Dennoch kann ich euch Fortschritte zeigen (und von anderen Fortschritten schreiben). Zum Beispiel sind an der Jacke 75% der orangenen Streifen in der Zwischenzeit befestigt, es fehlt noch Gummi in der Taille, dann ist diese eigentlich auch fertig. Zum Flechten der Perücke bin ich bisher noch nicht gekommen. Dafür kam mein Bogen an, den ich silbern lackiert habe:

Und auch meine Brosche ist angetrudelt. Ich hab beschlossen, da gibt es so gute günstig zu kaufen… die muss ich nicht auch noch selbst machen.
Dann wären da noch meine Pfeile. Die aktuell eher noch Stäbe sind. Denen fehlt noch so ein bisschen ein Pfeilspitze und was ein Pfeil sonst noch so benötigt, damit er ein Pfeil ist. Das nehme ich als Nächstes, wenn die Jacke fertig ist, in Angriff.
Übrigens ist die Bogensehne in einem bezaubernden Gelb… das ändert sich natürlich auch noch!
Zu guter Letzt ist da noch der Köcher, der auf mich wartet. Das Grundgerüst ist ziemlich fertig, aber die Ausarbeitungen fehlen noch. Dazu gibt es dann mal einen Köcherpost. Erst die anderen Details, dann dieses Teil.

Ihr seht, es sind Kleinigkeiten, aber es wird alles so langsam. Ich bin doch guten Mutes! Vielleicht schaff ich es vorher ja auch noch, den ersten Panem-Band zu lesen 😉

Nebenbei habe ich auch total Motivation für meine anderen Kostüme gewonnen 😉
Officer Rocky ganz besonders! Zu ihr wirds wohl demnächst Perücken-Progress-Bilder geben. Angst! Doch auch Tsunade hat mich erfreut, weil ich festgestellt habe, dass noch genug Stoff für die Hose da ist, yay!
Und wenn mein Leseeck fertig ist, habe ich auch eher die Muse, mich wieder aufs Cosplay konzentrieren. Kennt ihr das, wenn ihr diesen Ausmistbefreiungsschlag erlebt? Da bin ich total drin *O* Attacke!

Weitere Posts zum Thema

8 thoughts on “[Cosplay] Katniss Everdeen – es geht voran

  1. Da hast Du Dir ja was vorgenommen, gefällt mir 🙂
    Das mit dem ausmisten kann gut oder aber böse enden. Ich denke Du stehst auf der guten Seite 😀
    Man, ich will auch so kreativ sein q.q Aber bei mir wäre es eher kreatief…

    Bin gespannt wie das nachher komplett aussieht 🙂

    LG,
    Nalla

    1. Ausmisten hat bei mir noch nie ein böses Ende gehabt o.o Ich fühl mich danach leichter (und hab neuen Platz ;))
      Nyah, ich gib mir Mühe und hoffe, ich werde der Vorlage einigermaßen getreu sein ♥

      Alles Liebe, Chimiko

  2. Das Ausmisten ist manchmal wirklich nötig. 😀
    Der Bogen und die Stäbe sehen wirklich echt und gut aus. Ausmisten werde ich wohl auch bald mal machen müssen.^^

    Liebe Grüße
    Marie 😉

    1. Allerdings, manchmal braucht man das schon :3
      Danke dir! Ich hoffe, mit dem Kostüm läuft es weiterhin so gut.

      Alles Liebe, Chimiko (und willkommen im Club der Ausmister!)

  3. Das ist aber schön, dass Du nun eine Leseecke bekommst – früher oder später ;-). Bin gespannt, wie sie wird. Viel Spaß,auch für Deine anderen Aktivitäten :-). LG

    1. >Das Sofa war zwar eigentlich auch Leseecke.. aber es hat immer so gequietscht und na ja… ich freu mich auch schon 🙂
      Danke, Cosplay läuft so nebenbei, das passt schon.

      Alles Liebe, Chimiko

  4. Ohhh, auf die Leseecke bin ich ja dann echt mal gespannt!
    Vergiss bloß nicht Fotos zu machen!
    In meinem Zimmer habe ich jetzt leider alle möglichkeiten ausgeschöpft und es besteht keine möglichkeit mehr es groß umzuräumen. außerdem ist kein platz mehr für neue regale und meine bücher werden seit na woche auch schon im schrank!!! gestapelt… wo das bloß noch enden soll…

    Lg Chrissi <3

    1. Ich hoffe, es wird so kuschelig, wie ich mir das vorstelle. Und vor allen Dingen so bequem 🙂
      Na ja… um was zu ändern, musste ich ja mein Sofa rausschmeißen xD Also ohne diese Aktion hätte ich auch nichts ändern können. Und da passt auch nur ein gemütlicheres Sitzteil hin. Neues Regal… geht nicht. Da muss ich nur das alte zerbröselte ersetzen. Und da komm ich nicht drumherum… immerhin war das meine gepolsterte Lehne am Bettende.

      Alles Liebe, Chimiko

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.