[Zwischenspiel] Blog-Umbau, FBM und Cosplay-Stress

Halloho, halloho. Jemand da draußen da? Wenn ja, dann willkommen zu einem meiner heiß begehrten Laber-Posts…

Fangen wir mal dem Blog-Umbau an. Ist es euch aufgefallen? Ich habe dank meiner wundertollen Banner-Frau einen neuen Banner, den ich sehr mag. Ich wollte etwas Schlichteres und da ist es nun.

Aus alt…

… mach‘ neu!

Auch wollte ich tatsächlich mal ein anderes Cosplay drauf haben. Und ich kann euch versprechen, bei diesem Banner bleibt es jetzt erstmal eine laaaaange Weile.

Im Zuge dessen habe ich dann noch ein bisserl mehr gewerkelt. Vielleicht ist euch aufgefallen, dass meine Rezensionen jetzt ein etwas anderes Bild haben. Allerdings ist das nur ein unwesentliches Detail *lach* Mir gefällt es so jetzt dennoch besser. Mehr gegliedert. Das Wichtigste ist jedoch, dass ich wirklich aussortiert habe und damit meine ich keine Posts. Viel weniger störendes Zeug am Rand. Der Inhalt soll jetzt im Vordergrund stehen.

Da ich mit Cosplay und Bin dann mal weg ja zwei neue (mehr oder weniger) Kategorien auf dem Blog habe, habe ich endlich auch mal mein Menü angepasst. Rezensionen sind fertig, bei Kommentaren fehlt noch eine Kleinigkeit und bei Rund ums Buch findet ihr meine Challenges, den SuB, die Wunschliste und natürlich mein Projekt BaBü. Was mir noch fehlt, ist eine spezielle Seite für Manga-Rezensionen, auch weil ich bei Mandys Challenge dazu mitmachen mag 😀
Und dann sind eben mit Cosplay und Bin dann mal weg auch die beiden neuen Kategorien dazu gekommen. Letztere wird natürlich eher unregelmäßig bedient, so oft bin ich dann auch nicht weg 😉

Meine Social-Media-Buttons sind… noch nicht ausgetauscht. Das kommt noch… im September. Ich krieg nämlich hübsch farblich dazu passenden Buttons, juhu! Übrigens funktioniert jetzt auch der Link zu Facebook. Der war zwischenzeitlich nicht funktionabel! Also, liked mich. (Stellt euch beschwörerisches Musik dazu vor *lach*)

Das war der Blog-Umbau. Kommen wir zur FBM!!!! Wer von euch ist dort? Wer von euch ist wann dort? Wer von euch hat Lust, sich mal zu treffen? Dieses Jahr klappt es nämlich wirklich! Und ich freu mich schon auf euch und allgemein natürlich auch.
Ihr werdet mich an meiner Tasche erkennen, auf der sich dann auch mein Blog-Logo befinden wird. Denn: Auf Buchmessen cosplaye ich nicht. Da bin ich voll und ganz für die Bücher da und nicht für Cosplay. Auch wenn mir die anderen Cosplayer gerne anschaue und sicher ein, zwei oder vier, fünf Bekannte treffen werde ♥
Eff Bööö Eeeem!!!!

Letzter Punkt auf der Tagesordnung: Cosplay-Stress! Kinder, die Connichi und ich sind ja soooo miteinander. Jedes Mal auf der Connichi stelle ich mit schöner Regelmäßigkeit fest: Du hast abgenommen. Das passiert mir dann auch gerne mal mit einem Kostüm, dass ich erst eine Woche vorher beendet habe. Dieses Mal stelle ich das immerhin schon zwei Wochen vorher fest. Und anstelle eines Mantels darf ich jetzt drei Kostüme ändern. Eins muss enger und eben der Mantel, der mir noch fehlt.

Mantel D:

Eins braucht ein komplett neues Oberteil, an dem ich dran bin und beim Rock gibts auch Probleme:

bin aber schon weiter, ein Glück!

so solls sein…

Und beim dritten bin ich mit meiner damaligen Schleifenentscheidung unglücklich, d.h. die Schleifen brauchen sozusagen ein Update. Dafür passt es mir:

Schleifen = absoluter Schrott -.-

Dementsprechend bin ich grad so: Uuuuuah! Uuuuuah! UUUUUUUUUUUAAAAAAH!
Und heute mache ich nichts, sondern kuriere auch noch meine Grippe aus. Gutes Timing, oder?

Seht es mir also noch, dass der Blog in nächster Zeit eher etwas hinten dran kommt, doch ich habe schon ein bisserl was für euch vorbereitet 😉

Weitere Posts zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.