[dJdK] Rückblick Januar und ein Ausblick auf den Februar

Der erste Monat des Jahres ist schon wieder rum, unglaublich, wie schnell das ging. Und somit auch der erste Monat meines Jahr der Klassiker.

http://gochimiko.de/2015/12/10/aktion-2016-das-jahr-der-klassiker/

Tatsächlich habe mit Gatsby und Sherlock Holmes einige äußerst vergnügliche Stunden verbracht, die ich so nicht mehr missen möchte. Ganz im Gegenteil, gerade bei unserem guten Freund Mr. Holmes habe ich Lust auf noch mehr davon! Ihr könnt euch sicher sein, da wandert noch der ein oder andere Roman in mein Regal.
Und schon nach diesem Monat bin ich gierig auf weitere Klassiker! Ich meine, das sind sie ja nicht ohne Grund, oder? Und ich bin einfach wild darauf, noch mehr zu lesen. Ich sage euch eins, ich hab Lust auf immer mehr und immer mehr. Büchersucht hatte ich ja so oder so schon, da habe ich jetzt die Unterkategorie Klassikersucht entwickelt.
Habt ihr noch Empfehlungen für mich, was ich auf alle Fälle lesen sollte?

Für den Februar hatte ich mir ja mal Heinrich Böll vorgenommen. Die verlorene Ehre der Katharina Blum soll es werden. Und es bleibt dabei! Außerdem habe ich mir mein Bücherregal vorgenommen, denn ich habe da ja noch so einige ungelesene Schätze stehen (welche, könnt ihr HIER nachlesen). Ich liebäugel aktuell mit dem Poe und dem Dostojewski. Und mit dem ganzen Rest! Auf alle Fälle bin ich gespannt, was der Februar so bringt! Ich bin bereit, Klassiker, kommt zu mir!

Weitere Posts zum Thema

One thought on “[dJdK] Rückblick Januar und ein Ausblick auf den Februar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.